Vor 50 Jahren fand die 36. Ausgabe des 24-Stunden-Rennen von Le Mans statt. Nicht ganz, denn aufgrund der Studentenproteste im Land und der damit verbundenen Streiks musste das legendäre Rennen auf das Wochenende vom 28.-29. September 1968 verschoben werden.

Für sein JWA GULF-Racing Team hatte Teamchef John Wyer den Ford GT40 für das Rennen weiterentwickelt. Das routinierteste Duo im Team bildeten Pedro Rodríguez und Lucien Bianchi, die beide schon viele Male in Le Mans am Start waren. Rodríguez und Bianchi fuhren in einem spannenden Rennen an die Spitze und erzielten mit einem Vorsprung von fünf Runden und 4452,880 Kilometern (185,536 km/h) den Gesamtsieg, den ersten für das JWA GULF-Racing Team. Mehr zum Rennverlauf und die Ergebnisse finden Sie hier.

Auch in diesem Jahr ging GULF-Racing mit einem Porsche RSR an den Start. Nach einer sehr guten Qualifikation (P2) ging das Team voller Erwartung ins Rennen, wurde aber unverschuldet zu Rennbeginn in einen Unfall verwickelt und verlor durch die Reparatur des Boliden Zeit, die nicht mehr aufgeholt werden konnte. Das Team kämpfte sich mit 324 gefahrenen Runden auf einen respektablen zehnten Platz.

Ben Barker sagte dazu: „Leider konnten wir nicht die Platzierung erreichen, die wir uns nach 24 Stunden gewünscht hatten. Das Auto war das gesamte Rennen über sehr schnell, auch nach unserem Unfall. Das Team hat einen grandiosen Job gemacht und sich keine Fehler geleistet. Der Unfall am Anfang war einfach Pech.“ (aus speed-magazin.de)

 

Anlässlich des Jubiläums bieten wir unser Modell Jim als Le Mans Special Edition „First Victory“ für eine begrenzte Zeit an. Auf Anfrage veredeln wir die Fassung bei unserem deutschen Partner für Sie.

Die Special Edition verfügt über eine spezielle Gravur auf dem linken Glas sowie auf der Metallbox und eine besondere Färbung der Backe. Hochwertige Federscharniere, anpassbare Karbonbügel mit Rubber-Innenseite sowie Gläser mit Anti-Reflexionsbeschichtung gehören auch hier zur Ausstattung.

 

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und bestellen Sie diese Le Mans Special Edition bis zum 30. Juni. Danach wird Jim speziell für Sie von Hand veredelt. Special Edition „First Victory“

Schreibe einen Kommentar